• Home
  • Ihre Fragen – unsere Antworten

Ihre Fragen – unsere Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Kauf und Leasing?

Beim Kaufen eines Projektes zahlen Sie die gesamten Kosten am Anfang. Shop- und Website-Projekte kosten in der Regel mindesten einige tausend Euro. Folglich belasten Sie Ihre Kasse anfangs recht ordentlich oder das naötige Budget steht erst garnicht aus Eigenmitteln zur Verfügung. So engen Sie Ihre Liquidität stark ein oder müssen das Projekt zusammenstreichen. Beides ist für die Entwicklung Ihres geschäftes alles andere als förderlich.

Beim Leasing zahlen Sie ab Übernahme des Projektes niedrige monatliche Raten auf die vereinbarte Laufzeit. Es gibt weder eine hohe Anfangsbelastng noch müssen Sie auf sinnvolle und wichtige Teile Ihres Projektes verzichten. So sind Sie mit Ihrem Projekt und Ihrem Geschäft auf der Höhe der Zeit und behalten Ihre Liquidität, um auch weiterhin in die Entwicklung Ihres Geschäftes investieren zu können.

Was sind die Voraussetzungen, um einen Leasingvertrag abzuschließen?

Die Grundvoraussetzung ist eine gute Bonität. Sie sollten keine negativen Einträge bei der Schufa oder einer Auskunftei wie z.B. Creditreform oder Bürgel  haben. Ebenso sollte Ihre Bank nichts Negatives über Sie berichten können. Bei einem geschäftlichen Leasingvertrag wird auch vorausgesetzt, dass Sie ein angemeldetes Geschäft betreiben.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, sollte einem Leasingvertrag nichts im Wege stehen.

Was kann alles in einen Leasingvetrag "gepackt" werden?

Grundsätzlich sind alle Leistungen möglich, die bis zur Übergabe des Projektes an den Leasingnehmer vom IT-Dienstleister erbracht werden. Dazu gehören insbesondere Hardware, Software, Ausbauleistungen und Beratungen.

Nicht leasingfähig sind Folgekosten wie z. B. die laufenden Gebühren für den Speicherplatz und Wartungsverträge.

Wie kann ich während der Vertragslaufzeit weiter in das Projekt investieren?

Sie können wählen, ob sie weitere Investitionen aus Eigenmitteln oder durch Aufstockung des Leasinvertrages finanzieren wollen.

Kann ich den Leasingvertrag vorzeitig ablösen oder während der Laufzeit verändern?

Jeder Leasingvertrag kann in einem bestimmten Rahmen auf den Bedarf des Leasingnehmers individualisiert werden. So ist es auch möglich, Verträge so flexibel zu gestalten, dass sie während der Laufzeit abgelöst oder an neue Bedingungen angepasst werden können. Dies kann auch eine Aufstockung des Vertrages sein, wenn Kapital für weitere Investitionen benötigt wird.

Wem gehört das Projekt während der Leasinglaufzeit?

Während der Leasinglaufzeit gehört das Projekt dem Leasinggeber (Eigentümer). Sie sind "nur" der Nutzungsberechtigte. Sie können das Projekt vollumfänglich für Ihre Zwecke nutzen.

Geht das Projekt nach Ablauf des Leasingvertrages automatisch in mein Eigentum über?

Zum Ablauf können Sie wählen, ob Sie das Projekt in Ihr Eigentum übernehmen wollen oder nicht. Üblicherweise wird bei Übernahme noch eine Schlusszahlung fällig, die bei ca. 5% des Projektwertes liegt. Danach sind Sie Eigentümer des Projektes.

Was kann ich tun, wenn ich noch keinen Dienstleister für mein Projekt habe?

Alles absolut kein Problem. Wir, CATMEDIA eBusiness, sind eine Agentur, die seit rund 2 Jahrzehnten im E-Business zuhause ist. Wir können Ihnen von der ersten Planung bis zur Realisation und weit darüber hinaus zur Seite stehen. Oder auf Wunsch alles für Sie in die Hand nehmen und umsetzen bis hin zum teilweisen oder kompletten Outsourcing.

Sie können dabei auf unsere langjährige Expertise vertrauen und sich selbst auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Wenn Sie mehr wissen wollen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine unverbindliche Anfrage.

Allgemeine Projektanfrage stellen

Falls Sie noch keinen Dienstleister für Ihr Projekt haben, der Ihnen konkrete Kosten nennen kann, können Sie uns (CATMEDIA eBusiness) auch gerne mit einer Kostenermittlung beauftragen. Das ist für Sie völlig kostenfrei und unverbindlich. Wir besprechen mit Ihnen die wesentlichen Punkte des Projektes, machen Lösungsvorschläge, kalkulieren das gesamte Projekt durch und machen Ihnen dann ein komplettes Kostenangebot. Dies kann als Grundlage für das Leasingangebot dienen.